zurück


FIAN-Blumenkampagne erfolgreich

von Gudrun Schneeweiß

Blumen aus umwelt- und menschengerechter Produktion - dieser Kampagne der Organisation FIAN ist offensichtlich Erfolg beschieden!

So machte sich die Erzdiözese München-Freising anläßlich des Muttertags 2000 diese Ziele zu eigen. In intensiver und groß angelegter Zusammenarbeit zwischen Marlies Olberz von FIAN und der Abteilung "Mission, Entwicklung, Frieden" des Bistums in der Person von H. Nöscher wurden die Kirchengemeinden durch Gemeindebriefe und Vorträge über Zweck und Ziel der Kampagne für faire Produktion und Vermarktung von Blumen aus Ekuador, Kolumbien und afrikanischen Staaten aufgeklärt. Und wirklich verkauften fast 100 Gemeinden am Muttertag-nach den Gottesdiensten Rosen aus kuador, deren Reinerlös nun der Weiterenwicklung des Projekts in Ekuador , dem Partnerland der Erzdiözes, zugute kommt.

Gratulation!

G.S.

Netz-Info, Juni 2000
zurück